Blog

Persönlich. Kreativ. Professionell.

Die Reise

Lust auf ein kleines Abenteuer? Kommst Du mit? Es hat nichts mit meiner Arbeit zu tun. Es begann Ende März, donnerstags mittags auf dem Sofa. Home Office sei dank, saßen mein Mann und ich da und ich erzählte ihm von einer Bekannten aus dem Kindergarten, die...

Read More

Der Zielkunde

Nun kennen wir unser Problem im Detail. Wir wissen, vor welchen Hürden Väter stehen, wenn sie für ihre Frauen und vor allem für ihre Kinder da sein wollen. Wir haben eine Idee, wie deren finanzieller Rahmen aussieht. Wir wissen, welche Angebote es gibt und welche...

Read More

Die Recherche

Wir haben eine Idee des zu lösenden Problems. Bisher basieren unsere Punkte allerdings nur auf unseren eigenen Erfahrungen und vielleicht auf Hörensagen. Wir wissen:  Es gibt Angebote für Väter. Es gibt Restaurants, die ihre Wickeltische in einem extra Raum, im Flur zwischen den Toiletten oder –...

Read More

Die Gedanken

Auf dem Weg zu unserem Unternehmen haben wir einen Problemkreis ausgemacht, für das wir eine Lösung wollen: Väter werden (von der Gesellschaft) eingeschränkt, ihre noch sehr kleinen Kinder betreuen zu können. Dies steht wiederum der Gleichberechtigung im Weg. Wie genau sehen die Einschränkungen aus? Beginnen wir in...

Read More

Das Problem

Ein Unternehmen macht sich auf den Weg. Dazu braucht es ein Problem und eine Idee, wie dieses gelöst werden kann. Der Vater meiner beiden Kinder ist ein sehr engagierter Vater. Wir haben uns die Elternzeit geteilt. Er hat bei beiden Kindern die Eingewöhnung im Kindergarten gemacht....

Read More

Selbstständig machen

Das Thema der beruflichen Selbstständigkeit ist in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit und Veränderungen von großer Bedeutung. Eine solche Situation erlebte ich persönlich im Jahr 2006, als Deutschland mit einer Wirtschaftskrise zu kämpfen hatte. Das Unternehmen, in dem ich als Produktionsleiterin angestellt war, musste sich erholen und...

Read More

Fun Facts über mich

Ich wurde 1980 in Düsseldorf geboren. Ich habe eine ziemlich große, ziemlich bunte Schallplatten-Sammlung. Schallplatte hören finde ich sehr entschleunigend. Zimmerpflanzen und ich sind keine Freunde. Ich habe mich als kleines Kind in einen Kaktus gesetzt. AUA! Kakteen haben in meiner Nähe keine Chance zu überleben. Aus Gründen. Offiziell gelernt habe...

Read More

Corona – Was darf gehen (und bleiben)

Nach mehr als zehn Wochen Kontaktbeschränkungen dank Corona wird es Zeit Bilanz zu ziehen. Auf Facebook habe ich das täglich getan. Die Posts werde ich Stück für Stück in meinen Blog übertragen. Neben dem Leben mit Kindern, Mann und Selbstständigkeit gibt es ja auch noch ein...

Read More

#CoronaElternRechnenAb

Oh man, wenn ich mich eins gerade von Null auf Hundert in unter einer Millisekunde bringt dann Sprüche wie: „Man hat sich doch selbst dazu entschieden Kinder zubekommen. Jetzt wo sie die Verantwortung nicht mehr auf andere abschieben können, sind auf einmal alle überfordert.“ Oder...

Read More

Kommunikation

Ein entscheidendes Argument, warum viele Vorgesetzte die Arbeit im Homeoffice ablehnen, sind fehlende Kontrolle und Kommunikation. Aus Agenturzeiten kenne ich noch diverse Meetings. Morgens kurze Lagebesprechung, dann meist eine mehr oder weniger gemeinsame Mittagspause und schließlich nachmittags noch mal eine Bestandsaufnahme. Je nach Teamgröße und...

Read More