fbpx

Der Wurm muss dem Fisch schmecken?

Kannst Du ihn auch nicht mehr hören?

Diesen Wurm-Fisch-Angler-Spruch? Dann geht es Dir, wie mir. Ja, man sollte seine Zielgruppe kennen, wenn man sich mit seinem Unternehmensauftritt beschäftigt und man sollte diesen nicht unbedingt selber toll finden, sondern er sollte die Zielgruppe ansprechen. Ohne Zielgruppe? Kein Corporate Design! Klare Sache.

Wirklich?

Oft sind wir schlicht überfordert uns festzulegen. Dabei soll es doch leicht sein. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, wer deine Zielgruppe ist entwickelt sich und wird Dir immer klarer. Es gibt also keinen Grund zur Panik.

Vergessen wir mal diese Wurm-Fisch-Angler-Geschichte. Immer mehr Menschen entdecken Würmer als alternative Nahrung. Warum ihn an den Fisch verschenken, wenn wir ihn doch einfach selber essen können? Wenn Dir dein Wurm – sprich dein Corporate Design – gefällt und Du dahinter und davor stehst, findet sich auch der passende Fisch: Dein Wunschkunde.

Der Wurm muss dem Angler schmecken!

Hört sich total logisch an, oder? Bleiben immer noch unendlich viele Möglichkeiten an Motiven, Schriften und Farben die Dir gefallen und die Du für dein Corporate Design auswählen kannst.

Lass mich Dir dabei helfen. Hole Dir mein Workbook „Mein Corporate Design“ mit kleinen, nützlichen Tipps, wie Du zu Deinem ganz eigenen Auftritt kommst. Und meinen Newsletter, der Dir bei Deiner (Geschäfts-) Entwicklung eine Hilfe sein wird.

Wer bin ich?

Hilke Barenthien

Ich bin Mediengestalterin, zertifizierte Social Media Managerin, Reinzeichnerin, Projektmanagerin und Produktionerin – Expertin für gute Gestaltung und Social Media Design. Meine Vision ist es, GründerInnen zu einem professionellen Gesamtauftritt und zu ihrem Erfolg zu verhelfen.